25. April 2017

Themenwoche Kunstwoche 7. und 8. Klasse, 3.-7.4.2017

In der diesjährigen Kunstwoche erhielten die Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen die Aufgabe, Bild und Schrift in einer gewählten Präsentationsform kreativ miteinander zu verknüpfen und bewusst zu gestalten.
Es war ihnen freigestellt, ein Buch zu binden, ein Leporello, eine Mappe oder ein Daumenkino als Präsentationsform herzustellen.
Inhaltlich und praktisch ging es dabei vorwiegend um die Umsetzung eigener Ideen in Zeichnungen und der Anwendung spezieller Übungen aus der letzten Zeit: Linearperspektive, Porträts, Landschaft, Architektur, räumliches Zeichnen mit Licht und Schatten, Anwendung von Schraffuren und Strukturen.
Es konnte zwischen Bildgeschichten, Comics, Illustrationen von Gedichten, Sprüchen oder kurzen Texten, sowie Serien von Studien gewählt werden.
Am Freitag wurden die Arbeiten bei einer kleinen Vernissage mit selbstgebackenem Kuchen und Getränken für alle Schüler der Sek.1 präsentiert.